Sonntag, 22. Dezember 2013

TAG: Excellent Blog Award

TAG- Excellent Blog Award

Es ist schon einige Zeit her, da bin ich von Leseratte (Petra) getaggt worden. Und nun, beantworte ich mal die Fragen und versuche mir selbst neue Fragen zu überlegen. Gar nicht so einfach, weil ich echt nicht kreativ bin.

 
Ach ja, auch hier gibt es ein paar Regeln:
 
- schreibe einen Post mit diesem Award
- beantworte die 11 Fragen
- überlege dir 11 neue Fragen
- tagge 5 Leute unter 200 Lesern
- sage den Getaggten Bescheid
 
Und hier kommen meine Fragen:
 
1• Hast du als Kind schon gerne gelesen,oder erst später angefangen,dich für Bücher zu begeistern ?  

Ja, ich hatte eher so mit 14-17 Jahren eine absolute Leseflaute, weil es andere Dinge gab, die ich in der Zeit spannender fand. Als ich dann ausgezogen bin und meine Ausbildung angefangen habe, habe ich auch wieder mehr gelesen.

2 • Was waren deine ersten Bücher, an die du dich noch erinnern kannst ? 

"Die Giraffe auf Rollschuhen" in Schreibschrift.

3 • Welche Bücher bzw. welches Genre, ließt du momentan am Liebsten ?


Im Moment lese ich ganz gerne historische Romane, mache aber auch immer wieder einen Abstecher und lese dann Krimi/Thriller (obwohl es da jetzt ein paar gab, die mich garnicht überzeugen konnten), erotische Literatur und Fantasy. Ich brauche halt eben ein wenig Abwechslung.
 
 4 • Was war das bisher dickstes Buch, das du gelesen hast,  war es gut, oder hätte es weniger Seiten haben können ? 

Spontan ist mir "Anna Karenina" von Tolstoi eingefallen, aber meine Ausgabe kommt mit rund 1000 Seiten aus. Da haben die letzten Bände der Highländer-Saga von Diana Gabaldon noch ein paar mehr. Ich habe bis auf den 6. Band rund um Jamie und Claire, alle sehr gerne gelesen, aber der 6. Band hätte um viele Seiten gekürzt werden können. Tolstoi war großartig, zwar ab und an sehr ausschweifend, aber absolut lesenswert. Er hat seine Bücher so geschrieben, als seien es Filme.




 5 • Ließt du in der Badewanne,oder sind dir deine Bücher da zu schade für ?

Ich habe zwar eine Badewanne, aber ich gehöre zu den Menschen, die nicht gerne baden gehen. Das ist mir zu langweilig, auch wenn ich ein Buch mitnehmen würde.




6•Behältst du deine gelesenen Bücher und stellst sie in dein Regal,oder verkaufst/vertauscht du sie auch ? 

Teilweise behalte ich sie, aber ich tausche auch gerne oder gebe ab und an auch mal eine kleine Spende an unsere kleine, örtliche Bücherei, die wirklich klein ist.

 7• Wie viele Bücher ließt du im Durchschnitt im Monat /Jahr ?
 
Dieses Jahr habe ich ca 125 Bücher gelesen. Ich weiß, dass Jahr ist noch nicht vorbei, aber soviele werden nicht mehr dazu kommen. Zu den 125 Bücher kommen dann noch jede Menge Kinderbücher, die wir gelesen haben.
Einen Monatsdurchschnitt kann ich garnicht nennen. Mal gibt es Monate mit 15 und mehr Büchern, mal aber auch welche, wo ich kaum Zeit habe und dann im Schnitt 5-8 Bücher lese.
 
 8• Hast  du Bücher, die du schon mehrmals gelesen hast,wenn ja, welche sind es ? 
 
"A Christmas Carol" von Charles Dickens und "Romeo und Julia" von Shakespear, fallen mir spontan ein. Es gibt aber Bücher, die ich irgendwann auch nochmals lesen möchte, zum Beispiel die Bücher von Jane Austen.
 
 9• Hast du bestimmte Leserituale/ Lesezeichen /Lesesack/ ließt du im Bett oder auf der Couch ?
 
Im Bett, auf der Couch, in der Küche. Überall liegen Bücher, ja ich gehöre zu denen, die mehrere gleichzeitig lesen.
 
10•  Welches sind deine absoluten drei Favoriten,unter allen Büchern die du gelesen hast ?
 
Sehr, sehr schwer. Es gibt soviele schöne Bücher, die ich bereits gelesen habe. "Die Bestien von Belfast" Sam Millar, "Anna Karenina" von Tolstoi und ein "neueres" Buch noch, "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivey.
 

11• Bist du die einzige Leseratte in deiner Familie,oder hast du Verwandte,die genauso gerne  lesen? 
 
Mein Sohn und meine Tochter treten in meine Fußstapfen, der Jüngste, da ist noch alles offen.
 
Und dann kommen hier noch meine Fragen:
 
- Ich trinke ja gerne Tee, wenn ich ein Buch lese. Hast Du auch ein Ritual, etwas was immer beim Lesen dabei sein muss, zum Beispiel Kekse, Tee usw?
 
- Magst Du Leserillen?
 
- Welches ist das letzte Buch, dass Du abgebrochen hast?
 
- Was ist das größte Unglück, welches einem Buch von Dir passiert ist?
 
- Gibt es ein bestimmtes Lesezeichen, welches Du benutzt oder ist es Dir egal und Du benutzt das, was Du gerade zur Hand hast?
 
- Liest Du noch Bilderbücher?
 
- Was sind deine 5 schönsten Bilderbücher?
 
- Welches Genre würdest Du gerne mal lesen, weißt aber nicht, ob es das Richtige ist?
 
- Liest Du Leseproben?
 
- Was stört Dich an Leserunden am meisten?
 
- Welches Buch wünschst Du dir zu Weihnachten?
 
Und zum Schluss noch die 5 Blogs, die ich getaggt habe:
 
 
 








1 Kommentar :

  1. Hi Simone!:)

    Falls du es noch nicht gesehen hast: ich hab diese Woche endlich mal den TAG gemacht;) Danke nochmal, dass du an mich gedacht hast!

    Liebe Grüße,
    Eli

    AntwortenLöschen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone